Drucken

Nachschulung Portal und Hallenkräne

Kurs-Nr.:
Bewertung
1 1 1 1 1 1 1 1
Ort:
nach Absprache

Beschreibung

Nachschulung im sicheren mit Portal und Hallenkräne

Führer von Brücken- und Portalkranen, müssen nach Unfallverhütungsvorschrift „Krane“ (DGUV Vorschrift 52 (ehem. BGV D6)) unterwiesen werden und ihre Befähigung nachweisen. Nach DGUV 1 ist die Jährliche Nachschulung vorgeschriebn

Ihr Nutzen

Zielgruppe

Alle Personen, die als Brücken- und Portalkranführer eingesetzt werden.

Vorraussetzung

Abschluss

Nachweis Nachschulung in allen Dokumentn ( Ausweis, SCC-Pass oder ähnlich)

Inhalte des Seminars

 

 

Ansprechpartner: Safety Coaching UG, Katja Marbach-Peter, AM Schepersfeld 31 46485 Wesel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ety-coaching.de


Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind aktuell keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Wir kontaktieren Sie schnellstmöglich um mit Ihnen Kurstermine abzusprechen.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie

Seminare aus dem Bereich BAU , Kranführer