Drucken

Ersthelferausbildung nach DGUV Vorschrift 1

Beginn:
18. Sep 2021
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
S763
Preis:
42,02 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Am Schepersfeld 31, 46485 Wesel
Dauer:
1 Tag

Beschreibung

Ersthelferausbildung nach DGUV Vorschrift 1

Arbeitgeber sind verpflichtet, betriebliche Ersthelferinnen und Ersthelfer ausbilden zu lassen. Um sicherzustellen, dass bei einem Unfall Erste Hilfe geleistet werden kann. Zur Schulung von betrieblichen Ersthelferinnen und Ersthelfern werden von der BGW zwei
Kursarten bezahlt die Grundausbildung und die alle zwei Jahre nötige Fortbildung, das „Erste-Hilfe-Training“.
Seit April 2015 ist Die Grundausbildung kompakter. Während bislang 16 Unterrichtseinheiten anfielen, sind ab April nur noch neun nötig. Der Zeitaufwand verringert sich damit auf einen Tag. Alle zwei Jahre ist nach wie vor eine Auffrischung durch das Erste-Hilfe-Training
nötig, das ab April ebenfalls aus neun Unterrichtseinheiten bestehen wird (statt bislang acht).

LEHRINHALTE:

  • Stabile Seitenlage
  • Atemwegsmanagement, Heimlich-Manöver
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Automatisierter externer Defibrillator, Schocklagerung
  • Erkennung von Herzinfarkten und Schlaganfällen, Epilepsie, Vergiftungen, Verätzungen, Asthma und Hyperventilation
    Bauchschmerzen, Geburt, Erfrierungen und Unterkühlung
  • Verletzungen und Wundversorgung
  • Verletzung der Wirbelsäule, Halsschienengriff, Halskragen
  • Druckverband, PECH-Regel
  • Bei Knochenbrüchen, Zerrungen und Prellungen: Fixationen, Ruhigstellen
  • Brandverletzungen und Verbrühungen
  • Augenverletzungen, Ohrenverletzungen, Nasenbluten, Desinfektion
  • Abdeckung, Blutstillung, Wundheilung, Fixation

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten sie ein Zertifikat.


Diesen Kurs buchen: Ersthelferausbildung nach DGUV Vorschrift 1

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie